Media Monday #34

media-monday-420

Eine Woche mit Höhen und Tiefen liegt hinter mir. Die eher entspannten Arbeitstage gipfelten in einem freien und Promille haltigen Wochenende. Leider konnte ich meinen Plan nicht verfolgen, das neue Game „Mario Maker 2“ zu spielen, da meine Nintendo Switch den Geist aufgegeben hat. Hoffen wir mal, dass der Kundenservice noch was retten kann, ohne zu große Kosten zu verursachen. Bis dahin gibts natürlich wieder den Media Monday für KW 29.

1. Die zahlreichen Neuverfilmungen, mit denen man gerade im Moment bombardiert wird ignoriere ich größtenteils. „Dumbo“ und „Aladdin“ waren mir egal, ob ich Karten für „König der Löwen“ kaufe, überlege ich zur Zeit noch.

2. Manche Serien von vor zehn bis zwanzig Jahren sind heute noch gut schaubar, andere ein Produkt ihrer Zeit. Klare Antwort, oder? 😀

3. Jack Nicholson ist seit der Bekanntgabe seiner Rolle im „Toni Erdmann“-Remake auch völlig von der Bildfläche verschwunden. Schade, schließlich ist er auch im hohen Alter ein grandioser Schauspieler. Aber vielleicht sollte man ihn auch nicht in der wohlverdienten Rente stören.

4. Ich kann wirklich nicht verstehen, was viele an den unzähligen 08/15 Horrorfilmen so finden, immerhin geht es mir persönlich auf die Nerven, wenn ich nur durch billige Jumpscares erschreckt werde.

5. Terry Gilliam hat eine Art, Geschichten zu erzählen, die so phantasievoll und kreativ ist, das fast jeder seine Filme pure Unterhaltung ist.

6. Sommerloch? Von wegen! Schließlich stehen in den nächsten Wochen noch viele große Filme an, so z.B. der neue Tarantino-Streifen!

7. Zuletzt habe ich die Gruppen und Fragen für meine Blogaktion „Cinematic Deathmatch“ ausgelost und das war ein großer Spaß , weil ich jetzt weiß, dass ihr euch nächste Woche auf ein paar spannende Duelle freuen dürft!

Werbeanzeigen

13 Kommentare zu „Media Monday #34

Gib deinen ab

  1. König der Löwen ist doch das unnötigste aller Live Action Remakes, auch weil das eine einzige CGI Pampe dem Trailer nach zu urteilen ist. Von Terry Gilliam hab ich noch keinen Film gesehen, aber The Man Who Killed Don Quixote und 12 Monkeys stehen auf meiner Liste.

    Gefällt 1 Person

  2. Rein aus Neugier gehe ich vielleicht ins Kino. Das Original verursacht unfassbare Gänsehaut – Mal gucken ob das CGI Wesen auch schaffen. Wenn ja, hab ich nix gesagt.
    Von ihm gibts viele Filme auf Prime z.B. „The man who killed Don Quixote“. Falls ich es noch nie erwähnt habe, ich halte den Film für ein kleines, feines, nicht fehlerfreies Meisterwerk 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Vollkommen richtig. Ein kreativer Film mit der neuen Technik wäre viel interessanter. Selbst Fortsetzung oder Prequel ist mir lieber als Remake

    Liken

  4. Fortsetzungen ok aber Prequels finde ich ermüdend. Warum? Da kam ja weiß, wie es weitergeht, ist einem immer bewusst, in einem Prequel kann den Protagonisten nicht wirklich was passieren.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

filmspiel

international blog about video games & movies

Luziferians Medienecke

Reviews von Comics, Filmen, Serien, Anime, Manga und Co

Wermi's Worte Filmblog

Hier gibt es Analysen, Reviews, Kritiken oder auch Essays von mir zu allem aus der Filmwelt!

Lynch'd Review

Lynch'd Review - Filmkritiken

Ecce homo

Siehe, der Mensch

ShalimasFilmweltenKritik

Filme, Serien und Bücher - kritisiert

Der FilmBlogCast

Drei Filmfreunde und -Blogger sprechen über ihr liebstes Hobby - und lassen nebenbei auch noch die Tonaufnahme laufen.

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

FilmkritikenOD

Ist das noch Filmkritik?

Wessels-Filmkritik.com

Die Filmkritikerin, die das Kino liebt

Medienjournal

Das Film- & Bücher-Blog

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

The Blog Cinematic

Film als emotionalisierende Kunstform

Film plus Kritik - Online-Magazin für Film & Kino

“Film is a disease. When it infects your bloodstream, it takes over as the number one hormone; the antidote to film is more film.”

zacksmovie

Film- und Serienkritiken

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

filmlichtung

There are no rules in filmmaking. Only sins. And the cardinal sin is dullness. (Frank Capra)

DerStigler

Videospiele, Filme, Literatur & mehr!

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Kinogucker - Ein Filmblog

Filme im Kino, auf DVD & Blu-ray. Filmbücher, Kinotechnik, Nostalgie, Persönliches, Antiquarisches, Kurioses

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

EyeLevel Reviews

Filme, Serien und Gaming

postmondän

postmondän - digitales Magazin für Literatur | Musik | Film | Theater | Kunst | Kultur

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

%d Bloggern gefällt das: