Top 5: Filme 1971 – 1980

Liste_70erFilme

In der Menschheit gibt es drei große Probleme. 1. Krieg 2. Armut und 3. Wie kann ich mich bei den „5 besten am Donnerstag“ mit der Frage „Was sind die besten Filme von 1971 – 1980“ auf eine kleine Top 5 beschränken? Die Quadratur des Kreises wäre eine leichtere Aufgabe. Nun gut, Regeln sind Regeln und zum Glück gibt es ja immer noch die Möglichkeit der Honorable Mention´s. Aber alleine dieses wunderbare Filmjahr 1980…

Am Samstag habe ich diesen Film noch auf Platz 12 der besten Filme aller Zeiten gewählt. Daran merkt man schon, wie knapp die Plätze in dieser Top 5 verteilt sind. Meine Lobeshymne vom letzten Wochenende in Kurzform: Der beste Musikfilm ever.

Das neue Jahrzehnt fing damals unglaublich gut an. Auf Grund der späten Geburt konnte ich den besten Star Wars Teil nie im Kino sehen, aber dafür dutzende Male in verschiedensten Qualitäten auf der Couch. Das Beste an dem Film? Er ist weder von J.J. Abrams oder Rian Johnson, noch von Disney produziert. Ich will jetzt nicht sagen, dass damals alles besser war, aber in Sachen „Star Wars“ trifft dieser Satz voll zu.

  • Platz 3: Apocalypse Now (1979)

Die 70er Jahre waren geprägt durch das „New Hollywood“. Man ließ sich weniger von Studios etwas sagen und die Autoren bzw. Regisseure machten ihr eigenes Ding. Deshalb stammen aus dieser Zeit auch so unglaublich viele gute Filme, zumindest meiner Meinung nach. Perfektes Beispiel: Der beste (Anti-)Kriegsfilm der Geschichte von Francis Ford Coppola und Namensgeber meines Blogs.

  • Platz 2: Clockwork Orange (1971)

Keine Liste ohne Stanley Kubrick. 1971 hat der Meister sein wohl bestes Werk abgeliefert. Niemals wieder hat ein Regisseur eine solche Dystopie auf die Leinwand gebannt. Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen, es geht um Beeinflussung, die Willkür der Mächtigen, die Leere der Jugend und natürlich um die Faszination der Gewalt. Auch wenn der Look heute etwas befremdlich wirkt, gibt es von mir eine absolute Seh-Empfehlung.

Honorable Mention (Dank „New Hollywood“ das beste Filmjahrzehnt aller Zeiten):

  • Der Exorzist (1973)
  • Blazing Saddles (1974)
  • Barry Lyndon (1975)
  • Rocky Horror Picture Show (1975)
  • Die Ritter der Kokosnuss (1975)
  • Der weiße Hai (1975)
  • Taxi Driver 1976)
  • Star Wars IV – Krieg der Sterne (1977)
  • Das Leben des Brian (1979)
  • Alien (1979)
  • The Shining (1980)

 

Ich kann und ich werde mich niemals zwischen diesen beiden Meisterwerken der Filmgeschichte entscheiden. Für mich gehören die ersten beiden Teile einfach zusammen. Francis Ford Coppola hat mit den ersten beiden Pate-Teilen das größte Epos erschaffen, das jemals auf der Leinwand zu sehen war. Hinter der Mafia-Faszination stecken unglaublich tiefe Charaktere, eine überragende Geschichte und Bilder für die Ewigkeit. Gepaart mit dem weltbekannten Soundtrack, ist der Pate (1+2) mein Lieblingsfilm aller Zeiten und damit natürlich auch in dieser Top 5 auf dem ersten Platz.

 

Werbeanzeigen

11 Kommentare zu „Top 5: Filme 1971 – 1980

Gib deinen ab

  1. Es ist schön zu sehen, dass ich nicht alleine mit dem Problem war diesmal nur fünf Filme zu finden. Deine fünf (6) Filme, hätte ich so auch alle bei mir aufnehmen können.

    Gefällt 1 Person

  2. Sch… Empire ist 80? Den hatte ich als 81 abgespeichert. Den werde ich dann nächste Woche Han Soloesk reinschmuggeln müssen.
    Ansonsten sind wir uns beim Paten einig und der Rest Deiner Liste war nicht weit weg von meiner.

    Gefällt 1 Person

  3. Oh mein Gott, wie konnte ich in meiner Liste nur „Blues Brothers“ vergessen, den besten Film aller Zeiten? Ich verorte den von jeher irgendwie zu sehr in den 80ern.

    Gefällt 1 Person

  4. Psssst es sind nur 5 Filme 😀 Ich fand es unglaublich schwierig. Selbst mit einer erweiterten Liste von 11 Filmen musste ich eine harte Auswahl treffen. Natürlich habe ich auch genug Plätze vergessen, wenn ich mir die anderen Liste anschaue.

    Für mich ist es wohl das beste Jahrzehnt für Filme 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Laut ImdB und Wikipedia müsste es 1980 gewesen sein. Das deutsche Startdatum kann aber auch ein anderes sein. Du kanst ja in den 90ern die Special Edition reinvoten 😀
    Beim Paten kann man sich nur einig sein 🙂

    Gefällt 1 Person

  6. Hätte ich auch gedacht, wenn ich nicht am Samstag noch einen Beitrag darüber geschrieben habe. Der Film hat wohl die Coolness der 80er vorgegeben 😀

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

filmspiel

international blog about video games & movies

Luziferians Medienecke

Reviews von Comics, Filmen, Serien, Anime, Manga und Co

Wermi's Worte Filmblog

Hier gibt es Analysen, Reviews, Kritiken oder auch Essays von mir zu allem aus der Filmwelt!

Lynch'd Review

Lynch'd Review - Filmkritiken

Ecce homo

Siehe, der Mensch

ShalimasFilmweltenKritik

Filme, Serien und Bücher - kritisiert

Der FilmBlogCast

Drei Filmfreunde und -Blogger sprechen über ihr liebstes Hobby - und lassen nebenbei auch noch die Tonaufnahme laufen.

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

FilmkritikenOD

Ist das noch Filmkritik?

Wessels-Filmkritik.com

Die Filmkritikerin, die das Kino liebt

Medienjournal

Das Film- & Bücher-Blog

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

The Blog Cinematic

Film als emotionalisierende Kunstform

Film plus Kritik - Online-Magazin für Film & Kino

“Film is a disease. When it infects your bloodstream, it takes over as the number one hormone; the antidote to film is more film.”

zacksmovie

Film- und Serienkritiken

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

filmlichtung

There are no rules in filmmaking. Only sins. And the cardinal sin is dullness. (Frank Capra)

DerStigler

Videospiele, Filme, Literatur & mehr!

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Kinogucker - Ein Filmblog

Filme im Kino, auf DVD & Blu-ray. Filmbücher, Kinotechnik, Nostalgie, Persönliches, Antiquarisches, Kurioses

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

EyeLevel Reviews

Filme, Serien und Gaming

postmondän

postmondän - digitales Magazin für Literatur | Musik | Film | Theater | Kunst | Kultur

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

%d Bloggern gefällt das: